• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Habt ihr schon mal mit beruflichem Coaching Erfahrung gemacht?

0 Stimmen
Hatte mir überlegt vielleicht ein solches Coaching in Anspruch zu nehmen, da ich momentan mit meinen Mitarbeitern nicht so gut klarkomme und meine Leistungsfähigkeit allgemein eher zu wünschen übrig lässt.

Hat da jemand Erfahrung mit?
gefragt vor 4 Jahre von Abigale Schüler (120 Punkte)

5 Antworten

0 Stimmen
Ich finde Coachin aufjedenfall sinnvoll. Ein Arbeitskollege hat sowas mal in Anspruch genommen, scheint ihn aufjedenfall geholfen zu haben :)

Liebe Grüße

Jack
beantwortet vor 4 Jahre von JackDaniels Schüler (310 Punkte)
0 Stimmen

Ich habe das vor kurzem machen dürfen, weil mein Betrieb gerade in Weiterbildung und Co. investiert. An sich war es interessant. Man lernt eben Aspekte kennen, die man sonst nicht sieht. Auch wird gegen diese sogenannte Betriebsblindheit angekämpft, die man nach einer Zeit entwickelt.

Je nachdem, welches Coaching du machst, werden eben andere Schwerpunkte gesetzt. Aber an sich kann ich es sehr empfehlen. Wobei man schon darauf achten sollte, dass der Chef zumindest einen Teil der Rechnung übernimmt, da er auch etwas davon hat ;-)

Coachings befinden sich leider nicht überall. Ich musste zum Beispiel nach Stuttgart zum Coaching fahren und dort übernachten. Wurde aber alles vom Chef bezahlt. :D

beantwortet vor 4 Jahre von Miloma Master (6,200 Punkte)
0 Stimmen

Klar, sowas ist wirklich fördernd, bei manchen wird man zu einem neuen Menschen bei manchen hilft es nur bedingt, aber immerhin hilft es die meisten! Die Coaches müssen natürlich sehr professionell ausgebildet sein, d.h. sie müssen den Menschen von innen und außen verstehen! In Hamburg gibt es dieses Institut, was schon einige Unternehmen in Anspruch  genommen haben. Du findest den Link hier.

beantwortet vor 3 Jahre von qHelfer Schüler (220 Punkte)
0 Stimmen
Auf dieser Webseite http://www.wo-ist-norden.de/ wird Coaching sehr gut beschrieben:

Eine gute Coaching-Ausbildung steht und fällt mit einem sinnvollen Gesamtkonzept, das sich der Überprüfung durch die tägliche Management-Praxis in der Organisation stellt. Zentral sind dabei eine klare Wissensstruktur, die Herausbildung einer beraterischen Identität, die Schaffung einer sinnvollen Lernarchitektur, die Verortung im Hinblick auf andere Beratungsformate, die Reflexion von Zugangsvoraussetzungen und Motiven der Teilnehmer sowie die Erfahrung und Kompetenz der Ausbilder.

Ich habe selbst vor einem Jahr bei diesem Anbieter eine Systemische Coaching Ausbildung absolviert welche mich beruflich ganz ordentlioch voran brachte. Der Umgang mit den Kunden fällt mir leichter und ich bin nun auch besser in der Lage meinen Mitarbeitern helfend und unterstützend zur Seite zu stehen. So eine Coaching Ausbildung kann ich jedem nur empfehlen der sich beruflich weiterentwickeln möchte.
beantwortet vor 2 Jahre von HelgePP Student (2,360 Punkte)
0 Stimmen

Die Firma für ich arbeite hat uns auch zum Coaching geschickt. 

Unter uns Mitarbeitern lief die Verständigung untereinander nicht so toll. Jeder wollte nur das verstehen was er verstehen wollte.

Was sagt einer und wie kommt es bei den anderen an. Unglaublich was im Coaching alles rauskam.

Manche heulten nach dem coaching sogar.

Im coaching wurden auch unsere Kompentenzen ausgewertet.

Kuck hier: http://perspekto-coaching.de/

beantwortet vor 3 Monate von anonym

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen

0 Stimmen
8 Antworten
gefragt vor 4 Jahre von Schattenschritt Schüler (120 Punkte)
0 Stimmen
5 Antworten
gefragt vor 4 Jahre von Kaffeejunkie1990 Schüler (220 Punkte)
0 Stimmen
3 Antworten
gefragt vor 2 Jahre von Elisa1 Schüler (850 Punkte)
0 Stimmen
2 Antworten