• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Haustier-Empfehlung...?!

0 Stimmen
Hi Leute,

meine Schwester und ich wollen gern ein Haustier haben. Mein Vater sagt aber, dass sie zu anstrengend sind oder zu teuer. Und er haette zu wenig Zeit sich ums Tier zu kuemmern. Hat jemand eine Haustier Emfehlung fuer mich? Ein Haustier was moeglichts ungefaehrlich ist, auch nicht zu teuer ist, wo eine 10 jaerige sich drum kuemmern kann und wenig Stress macht???? Ich brauche eure Hilfe!!!!!!
gefragt vor 4 Jahre von anonym
bearbeitet vor 2 Jahre von Jan

6 Antworten

0 Stimmen
mhm vieleicht ein hamster...
beantwortet vor 4 Jahre von anonym
+1 Stimme
Bitte seid euch sicher, dass ihr das Tier nicht nur als Spielzeug wollt. Ein Tier ist eine Verantwortung und euer Vater hat schon signalisiert, dass er die Verantwortung nicht übernehmen möchte.

Ein Tier lebt viele Jahre, manche Tiere auch Jahrzehnte und in der ganzen Zeit muss für die Tiere gesorgt werden. Eine Katze z.B. ist süß, aber auch eine 10jährige wird schon lange nicht mehr zu Hause wohnen, wenn das Tier alt ist. Beim Start ins eigene Leben, beim Studium fehlt Zeit, Geld und Raum dafür.

Verantwortung für ein Tier zu übernehmen bedeutet auch, dass man ein Tier ggfs. nicht kauft, sondern vielleicht ein Tier besucht, dass bei jemandem lebt, der alt genug und bereit ist, die Verantwortung für das Tier auch zu tragen.

Ich gebe euch einen Tip: Geht zum Tierheim und führt Hunde aus. Die Tiere freuen sich, dass sie Auslauf bekommen. Helft dort die Katzen zu versorgen. Damit helft ihr den Tieren, ohne selbst die Verantwortung für ein Tier dauerhaft übernehmen zu müssen.
beantwortet vor 4 Jahre von anonym
0 Stimmen
Katze. Die rennen im besten Fall den ganzen Tag draußen rum, die tun einem nichts, wenn man sie nicht ärgert und ein 10-Jähriger kann meiner Meinung nach schon eine Packung Katzenfutter öffnen. Und Wasser in eine Schüssel füllen. Und Katzen sind SÜß!
beantwortet vor 4 Jahre von Lenaliebt Schüler (380 Punkte)
0 Stimmen
Wie wäre es mit einem Kanninchen? Sind ja recht pflegeleicht und mit einem Kanninchen sollte auch eine Zehnjährige klarkommen.
beantwortet vor 4 Jahre von Hegerlein Schüler (460 Punkte)
0 Stimmen

Zeige deinem Vater mal diese Seite für Pflegeleichte Haustiere. Da stehen Beispiele für Tiere, die für Kinder ideal sind und nicht so viel Pflege brauchen. Das könnte ihn überzeugen ;-)

beantwortet vor 3 Jahre von Spiker669 Master (7,450 Punkte)
+1 Stimme
Hallo

 

Also ich würde mit meinem Papa über ein Zwergkanninchen reden oder einen Hamster. Den Stall könnt ihr selbstt reinigen, kosten tut es auch nicht viel und fressen tut es kaum etwas. Salat , Karotte also das müsste doch drin sein.

 

LG
beantwortet vor 2 Jahre von Schlaue67 Student (2,440 Punkte)

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen

0 Stimmen
1 Antwort
0 Stimmen
5 Antworten
gefragt vor 3 Jahre von baum1 Schüler (950 Punkte)
0 Stimmen
2 Antworten
gefragt vor 4 Jahre von anonym
0 Stimmen
12 Antworten
gefragt vor 5 Jahre von anonym
0 Stimmen
0 Antworten
gefragt vor 1 Jahr von Messsucher Schüler (120 Punkte)