• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Erfahrung mit Pflege daheim

+1 Stimme
Hallo, meine Mutter ist sehr plötzlich zu einem Pflegefall geworden. Aktuell ist sie in der Kurzzeitpflege. Wir wollen sie aber gern daheim haben und die Pflege zu Hause umsetzen. Jetzt haben wir uns nach Pflegekräfte aus Polen umgesehen. Den bislang überzeugendsten Eindruck machte folgende Website https://www.sunacare.de dort haben wir auch angerufen und wurden sehr gut beraten. Kennt jemand die sunacare GmbH ? Oder hat jemand noch andere Erfahrungen und Tipps für uns? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Besten Dank
gefragt vor 1 Jahr von anonym

5 Antworten

0 Stimmen
Warum müssen es denn polnische Pflegekräfte sein? Ich hab natürlich nichts gegen diese, aber das Du das extra noch betont hast, klingt für mich komisch.
Wir haben damals, was für Dich nur eine Option wäre, wenn Du nah zu der Schweiz wohnst, den Pfegedienst von Deheime in Anspruch genommen.
http://deheimewohne.ch/
Sehr kompetent und fürsorglich, wie es sein sollte.
Sonst einfach mal bei Google die Erfahrungen begutachten, die andere bereits gemacht haben.
beantwortet vor 1 Jahr von Zusel Schüler (280 Punkte)
0 Stimmen

Hallo :D

Vor einem Jahr war es bei meiner Mutter auch soweit, dass ich mir Gedanken über Pflegekräfte machen musste. Eine Kurzzeitpflege wäre in ihrem Fall nur eine Übergangslösung gewesen, wodurch ich mich in kurzer Zeit schnell über Pflegekräfte informieren musste um sobald wie möglich ein komptentes Unternehmen damit beauftragen zu können.

Ich habe dann die http://mc-care24.de/index.php gefunden welche mir sehr zugesagt hat. Zum einen bieten sie den Dienst in den eigenen 4 Wänden an was mir sehr wichtig war und zum anderen die diese Leistung 24h rund um die Uhr an was für ihren Fall optimal ist. Die geprüften und qualifizierten Pflegekräfte und Haushaltshilfen kommen aus Deutschland, aus Lettland, aus Litauen, aus Estland, aus der Slowakei, aus Tschechien und aus Ungarn. Das wäre doch vielleicht auch eine Option für euch?

Ich hoffe ich konnte hiermit ein wenig helfen und wünsche noch viel Erfolg bei der Suche nach der richtigen Pflegekraft.

Liebe Grüße

 

beantwortet vor 1 Jahr von anonym
0 Stimmen

Das tut mir leid für dich. Das ist eine sehr harte Zeit. Ich musste das selber auch schon mitmachen. Deshalb habe ich damals einen Pflegedienst aus der Umgebung beauftragt. Die haben nur verlangt, dass wir die Ausstatung selber stellen.

beantwortet vor 8 Monate von anonym
0 Stimmen
Das tut mir leid für Dich, mein Onkel ist auch auf einen Pflegedienst angewiesen, ich weiß wie das ist.

Aber es funktioniert alles sehr gut mit dem Pflegedienst, sehr nette kompetente Mitarbeiter, die vor allem großen Wert auf die Würde des Menschen legen und generell sehr herzlich mit meinem Onkel umgehen.

Das Unternehmen kann ich nur empfehlen.

Hier mal der Link für weiter Infos: http://laxocare.de/

Gruß
beantwortet vor 5 Monate von Molag Schüler (870 Punkte)
0 Stimmen

Hallo, wir haben einen ähnlichen Fall in der Familie, allerdings mit unserer Großmutter. Ich kann Vilena (https://vilena.de/) empfehlen. Die Agentur vermittelt Pflegekräfte aus Polen in deutsche Haushalte... bisher lief immer alles gut. :)

beantwortet vor 1 Woche von Notaro Schüler (470 Punkte)

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen

0 Stimmen
1 Antwort
gefragt vor 2 Monate von Candace Schüler (260 Punkte)
0 Stimmen
1 Antwort
gefragt vor 3 Monate von Juuka Schüler (690 Punkte)
0 Stimmen
1 Antwort
gefragt vor 5 Monate von Cinja Student (1,380 Punkte)
0 Stimmen
2 Antworten
gefragt vor 1 Jahr von lurch Master (7,810 Punkte)
0 Stimmen
4 Antworten
gefragt vor 2 Jahre von CaSchneider Schüler (240 Punkte)