• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Warum wollen Männer kein Sex mehr?

0 Stimmen
früher machten die noch Anmachen. jetzt starren sie einen nur noch an und sagen nichts. haben die keine Lust mehr auf Frauen oder hat ihnen das jemand untersagt? Warum trauen sich typen nix mehr?
gefragt vor 2 Monate von anonym

7 Antworten

0 Stimmen
Natürlich haben Männer Sehnsucht nach Nähe und Zärtlichkeit, genauso wie früher auch. Doch infolge der Verschärfung des Sexualstrafrechtes ist inzwischen jeder Flirtversuch inzwischen mit erheblichen Risiken verbunden, die es abzuwägen gilt. Die Frage ist nur, wie sexuelle Belästigung genau zu definieren ist, denn im Prinzip kann jede Form der Kontaktaufnahme sexuell interpretiert werden. Und so macht sich ein Mann bereits der sexuellen Belästigung schuldig, sobald eine Frau ihn abweist. Es ist also praktisch strafbar, eine Frau anzusprechen, die kein Interesse hat. Doch woher soll der Mann das wissen, wenn er die Frau nicht anspricht? Schließlich kann, wer wegen sexueller Belästigung angezeigt wird, mit einer Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren rechnen, was die Zurückhaltung der Männer nur zu verständlich macht. Für den Feminismus spielt dieses Problem keine Rolle, da es ja ohnehin bloß Männer betrifft, und vielleicht wird es in absehbarer Zeit bereits als sexuelle Belästigung gelten, wenn ein Mann einer Dame nachschaut. Wen wundert es da noch, dass immer mehr Männer ihr Leben lieber als eingeschüchterte Singles fristen, als im Gefängnis zu landen, weil eine Frau ihr Interesse nicht erwidert hat?
beantwortet vor 2 Monate von anonym
0 Stimmen
Weil ihr Frauen uns immer gleich als Sexualstraftäter abstempelt, sobald wir mit euch flirten wollen und euch irgendwas an uns nicht passt . Darum!
beantwortet vor 2 Monate von anonym
0 Stimmen
Vielleicht hast du deine beste Zeit bereits hinter dir? Aber sei doch froh drüber, nicht mehr ständig plump von irgendwelchen Typen angebaggert zu werden!
beantwortet vor 2 Monate von anonym
0 Stimmen
Wir Männer sind immer für Sex :)
beantwortet vor 2 Monate von vagon Schüler (540 Punkte)
0 Stimmen
Weil irgendwas mit den Frauen nicht mehr stimmt.
beantwortet vor 1 Monat von anonym
0 Stimmen
Als der pensionierte Botschafter und Diplomat Hans-Joachim Kiderlen neulich gegenüber der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli äußerte: „Ich habe keine so junge Frau erwartet. Und dann sind Sie auch so schön.“ war diese ob seines unsittlichen Verhaltens geschockt. Bereits simple Komplimente gelten inzwischen als Anmachsprüche, also als sexuelle Belästigung verbaler Art, und so musste sich Hans-Joachim Kiderlen bei Frau Chebli entschuldigen. Armes Deutschland…
beantwortet vor 2 Wochen von anonym
0 Stimmen
du meinst bezüglich chebli, besser gleich ran und nicht zu viel komplimente? ok ich habs verstanden. jetzt begrabsch ich einfach frauen, denn nett sein ist nicht nur wenig erfolgsversprechend sndern sogar strafbar, so die chebli-clans, die grundlos gegen nette männer hetzen.
beantwortet vor 2 Wochen von anonym
Grabschen ist genauso strafbar, wie alles andere auch, wenn die Frau net will. Das reicht vom Angucken bis zur Vergewaltigung.

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen

0 Stimmen
5 Antworten
0 Stimmen
6 Antworten
–1 Stimme
11 Antworten
gefragt vor 5 Jahre von lollypopy94 Schüler (100 Punkte)