• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Mein 11 jähriger Sohn muss in Geschichte als Hausaufgabe einen Stammbaum erstellen und ihn vorstellen.ist das trotzdem so?

0 Stimmen
Egal wen wir aus der Familie fragen weiter als bis zu den Großeltern von meinem Sohn kommen wir nicht.über die Eltern von meiner Mutter weiß ich nur folgendes:der Vater von meiner ist im Krieg gefallen da war sie 2 und sie ist 1940 geboren und seine Frau starb ein halbes Jahr später aus trauer.(gestorben ist er also 1942).sie kann sich also an ihre Eltern also eigentlich kaum noch erinnern die Namen sind ihr unbekannt genauso wie ihr geburtsdatum und ihr Geburtsort und ihr Heimatland(wir wissen also nicht Mal ob sie deutsche waren oder woher sie sonst auch immer stammten)sie ist im Heim groß geworden mit ihrem jüngeren bruder.ihre Eltern hatten beide keine Geschwister. So jetzt Mal zur Familienseite von meinem Vater was wir da wissen:seine Eltern sind bei der Bombardierung von Berlin gestorben(1945) er war 2 und sein Bruder 1.die beiden sind auch im Heim groß geworden.die 2 älteren Brüder von seinem Vater sind dabei auch ums Leben gekommen.wir wissen weder wie alt seine Eltern da waren noch wie alt deren ältere Brüder waren (mehr wissen wir über die älteren Brüder auch nicht) zudem wissen wir weder in welcher Stadt und in welchem Land seine Eltern und seine beiden Onkel geboren wurden. So jetzt Mal von der Familienseite von meiner Frau:von der Seite von ihrem vater:der Vater von ihrem Vater ist im Krieg gefallen(1942) und die Mutter bei der Bombardierung von Berlin gestorben genau wie ihre 2 jüngeren Brüder(1945).als seine Mutter starb war er 3 und somit wuchs er auch im Heim auf.sowohl die Geburtsländer als auch die Geburtsjahre und Geburtsorte sind uns nicht bekannt. Von der Seite ihrer Mutter:ihr Vater fiel im Krieg(1939) da war sie ein halbes Jahr alt und hatte weder Onkel noch tanten.ihre Mutter starb vor Trauer 8 Monate danach und sie wuchs auch in einem Heim auf.sowohl geburtsjahre,Orte und Länder von ihren Eltern sind uns unbekannt. Ist es okay wenn wir das nur soweit abgeben wie wir gekommen sind?
gefragt vor 1 Woche von anonym

1 Antwort

0 Stimmen
wer liestn das?
beantwortet vor 19 Stunden von anonym

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen