• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Was soll ich machen wenn sie es noch rausbekommt?

0 Stimmen
Vor zwei Jahren hatte meine Freundin Mal einen Hund gehabt der hieß Einstein.An einem Tag war es dann so daß wir gegrillt hatten und wir dann die Teller reingetragen haben der hund saß während des grillens draußen und schlief.während wir die Teller reingetragen haben war ich dann wieder draußen um einen weiteren Teller reinzuhören.da habe ich bemerkt das Einstein nicht mehr geschnarcht hat ich habe ihn dann einmal kurz angefasst und er hat nicht reagiert er war also tot.ich habe dann schnell einen Müllbeutel geholt und die Leiche darin verstaut und dann im Müll entsorgt.ich habe dann gerufen:,,Schatz komm Mal bitte Einstein ist weggelaufen"sie ist dann gekommen und wir haben die Terrasse und den Garten abgesucht und ihn nicht gefunden.,,was sollen wir jetzt machen Einstein ist nicht gechipt und hat kein Halsband um"sagte meine Freundin dann verzweifelt.ich sagte dann,,wir müssen wohl Zettel aufhängen und die Nebenstraßen absuchen und wenn er da nicht ist müssen wir den ganzen Stadtteil absuchen".wir haben dann Zettel aufgegangen am nächsten Tag mit Telefonnummer und Foto(zum Glück gab es keinen anderen in unserem Stadteil(welcher weiter von der Stadt entfernt ist zudem er gehört)welcher einen Hund von derselben Rasse hat) und dann an diesem Tag die Nebenstraßen und dann 1 Woche lang den Stadtteil abgesucht beides war erfolglos.gemeldet hatte sich niemand und Tierheime gibt es in unserer Stadt nicht.wir haben also 9 Tage lang gesucht.nach dem 9.tag habe ich dann im Internet sozusagen eine Art ,,Ersatz" für Einstein gekauft.abholtermin war dann 3 Tage später wo ich wieder Spätschicht hatte und meine Freundin halbtags arbeitete.es hat ohne Probleme geklappt das ich ,,Einstein 2"(er war von der gleichen Rasse)heimlich abholen und zu uns Nachhause holen könnte.ich habe dann meine Freundin angerufen und habe ihr gesagt:,,hallo Schatz Einstein ist wieder da".der Plan ist aufgegangen und sie hat bis jetzt wo er schon zwei Jahre lang bei und lebt nix gemerkt.,,Einstein 1"war wo er gestorben ist 11 Jahre alt und ,,Einstein 2" war als ich ihn gekauft habe 10 Jahre alt und ist also jetzt 12.naja okay am Anfang gab es so Situation wo sie sich gefragt hat warum er sich anders verhält das wären folgende:,Einstein 1" klaute dauernd essen vom Tisch und ,,Einstein 2" macht das nicht.ich habe dann gesagt:,,mir ist auch aufgefallen das er das nicht mehr macht ich finde es auch gut das er das jetzt lässt" und dann hat der ,,Einstein 1" immer getrödelt beim Gassi gehen ,,Einstein 2" macht das nicht und ich meinte:,,das ist doch toll oder aber schon ein bisschen komisch oder?".jetzt ist das für sie ganz normal das er sich so verhält.ausserdem ist ,,Einstein 2" gechipt.aber gestern meinte sie wo sie ihm Männchen beigebracht hat:,,Einstein ist viel gelehriger als früher" dann meinte ich:,,finde ich auch".ich habe mir die zwei Jahre über immer irgendwie gedacht was ist wenn es doch rauskommt und jetzt stellt sich mir diese Frage wegen ihrer Aussage noch stärker und es beschäftigt mich andauernd.was soll ich ihr sagen falls sie irgendwann meint:,,das hat nix mehr mit dem alten Einstein zu tun du hast mich belogen"?
gefragt vor 2 Monate von anonym

1 Antwort

0 Stimmen
Dass du ein Arschloch und dreister Betrüger bist. Nimm den Köter und lass die Frau und alle anderen Frauen in Ruhe!
beantwortet vor 2 Monate von anonym

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen

0 Stimmen
2 Antworten
gefragt vor 5 Jahre von anonym
0 Stimmen
1 Antwort
0 Stimmen
3 Antworten
gefragt vor 3 Wochen von anonym