• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Lügen meine Eltern uns an?

0 Stimmen
Ich bin 14 und mein Bruder 12.Mein Eltern haben uns vor einer Woche gesagt als wir abends gegrillt haben das der hund draußen im Garten gesessen hat.nachdem meine Eltern reingegangen sind um Getränke zu holen haben sie bemerkt danach das er nicht mehr da war(wir haben da noch am PC gezockt und gewartet bis sie alles gegrillt hatten).unsere Eltern haben uns dann in den Garten gerufen mein Vater hat gesagt:,,kommt bitte Mal her wir müssen euch was wichtiges sagen"wir sind dann rausgekommen und unser Vater hat zu uns gesagt:,,hört Mal bitte zu.otto ist weggelaufen als wir reingegangen sind um Getränke zuholen"wir dann nur so:,,was er ist weggelaufen.wie sollen wir ihn wiederfinden",,das wissen wir auch nicht.ich glaube ihr solltet morgen Mal die Straßen absuchen nachmittags nach der schule",,das werden wir machen",,wir werden auch eine Anzeige bei der Zeitung und bei eBay reinsetzen zudem werden wir Steckbriefe an Laternenpfähle kleben um ihn zu finden",,das ist gut"meinte ich dann.am Tag darauf haben wir dann die Straßen abgesucht.steckbriefe hingen da aber gar keine wie uns beiden aufgefallen ist.nachdem wir erfolglos gesucht hatten habe ich meinen Vater gefragt:,,warum habt ihr noch keine Steckbriefe aufgegangen",,wir werden erstmal noch bis morgen abwarten dann hängen wir die aus,wenn er übermorgen immernochnicht wiederkommt machen wir eine Anzeige in der Zeitung und bei eBay",,in Ordnung".am nächsten Tag haben wir wieder gesucht und in den Straßen hingen immernoch keine steckbriefe.ich habe dann meinen Vater gefragt warum da immernoch keine hingen und er sagte dann:,,wir haben keine Druckerpatronen ist mir gestern Abend aufgefallen um Fotos auszudrucken die können wir erst nächste Woche Montag wiederkaufen",,in Ordnung".am nächsten waren immernoch keine da aber wir wussten jetzt warum und deswegen suchten wir einfach weiter ohne darauf zu achten.wir dachten die Anzeige bei eBay und in der Zeitung wäre raus.am dritten suchtag schaute ich Mal bei eBay nach ob sich schon jemand gemeldet hatte aber ich fand die Anzeige nicht.ich habe dann meinen Vater gefragt:,,warum hast du die Anzeige bei eBay noch nicht gemacht?",,ich habe ausversehen meinen Account vorher gelöscht und es erst bemerkt als ich die Anzeige machen wollte und ich weiß auch nicht mehr wie man einen erstellt",,das ist ja blöd aber helfen kann ich dir da auch nicht".ich habe dann zufällig Mal die Zeitung gefunden und eine Anzeige war da auch nicht drin.ich bin dann also wieder zu meinem Vater gegangen und habe ihn gefragt:,,warum ist die Anzeige nicht in der Zeitung",,ich habe meine Handykarte verloren und konnte nicht anrufen,Mamas Handy ist war in der Waschmaschine und die Karte ging kaputt und eure Karten sind schon abgelaufen neue kaufen können wir erst nächste Woche Montag meine ist mir gestern verloren gegangen,die von Mama ist gestern kaputt gegangen und eure sind beide heute abgelaufen",,Mist".ich habe meinen Vater nach den Hausaufgaben gefragt:,,können wir jetzt die Karten und Druckerpatronen kaufen",,nein das geht leider nicht weil das Auto nicht mehr anspringt",,okay wir gehen dann Mal wieder raus suchen".mein Vater ist mit einem Automechaniker befreundet.mein Vater hat dann dem Freund eine Email geschrieben und mein Vater hat mir gesagt:,,mein Freund kann leider erst am Mittwoch kommen weil er noch soviele andere Autos bis dahin reparieren muss".am Mittwoch hat der Automechaniker ihm(laut meinem Vater)eine Mail geschrieben:ich bin heute krank und kann nicht kommen ich kann erst am Montag wieder kommen tut mir leid. Wir suchen jetzt auch schon seit einer Woche erfolglos.während der Schulzeit schwanken meine Gedanken zwischen ,,wo ist er nur?" Und ,,stimmt das wirklich?" Und nach der Schule mache ich mir nur den letzten gedanken.meinem Bruder geht es genauso wir haben den leichten Verdacht daß wir angelogen werde.jetzt zurück zur eigentlichen Frage:lügen uns unsere Eltern an?
gefragt vor 1 Monat von anonym

2 Antworten

0 Stimmen
Du, ganz ehrlich: deine Elter wollen euch nicht die Wahrheit sagen.
Weshalb sprecht ihr sie nicht mal ruhig darauf an und fragt warum sie euch anlügen? In einer Familie sollte mna immer ehrlich miteinander sein, das könnt ihr gern noch erwähnen.
Versucht ihnen jedoch keine Vorwürfe zu machen, dann schalten sie nur auf stur.
beantwortet vor 1 Monat von Fidelio1 Master (5,080 Punkte)
0 Stimmen
Danke mein Vater hat jetzt inzwischen Steckbriefe in den Straßen aufgehangen(gestern) und jetzt endlich die Anzeige bei eBay aufgegeben(heute morgen).aber irgendwie habe ich das Gefühl vor allem weil er das erst nach einer Woche gemacht hat nachdem ich ihn mehrmals gefragt hat das wir angelogen werden.Habe jetzt meinen Vater gefragt:,,warum lügst du uns an?denkst du wir können mit dem Tod nicht umgehen?",,nein das ist die Wahrheit".wir suchen aber immernoch weil wir es halt nicht hundertprozentig wissen können aber es bleibt halt schon ein bisschen das gefühlan wird angelogen
beantwortet vor 1 Monat von anonym

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen