• Registrieren
 

Kostenlos und schnell Antworten erhalten:

Keine Registrierung erforderlich!

Schon angemeldet? Hier einloggen

Muss die Nazizeit in der Schule behandelt werden?

0 Stimmen
Meine 14 jährige Tochter ist in der 8.klasse einer Realschule.Der Lehrer hat gesagt in Klasse 9 will er die Nazizeit behandeln.Das solche Themen in der Schule behandelt werden wusste ich vorher gar nicht denn in meiner Schule gab es das damals in den 60ern nicht.In ihrem Alter wusste ich nicht einmal das es die Nazizeit überhaupt gegeben hatte.Meine Eltern wurden zwar in der Nazizeit geboren haben mit mir darüber aber nie gesprochen(Eltern wurden beide 1935 geboren und sind zum Glück noch gesund und am Leben).Die Nazizeit war also eine Thematik von der ich weder etwas wusste noch das ich in meiner Jugendzeit jemals damit überhaupt Mal in Kontakt kam.Unser Geschichtsuntericht war nur auf folgendes beschränkt:5.steinzeit6.ägypter,Griechen,die Römer und die Völkerwanderung7.das Mittelalter,die Reformation,der dreißigjährige Krieg,der Bauernkrieg und der Absolutismus 8.die Aufklärung und die französische Revolution.Welche Themen wir damals hatten weiß ich noch weil ich die Aufzeichnungen über die Themen welche in den Klassenarbeiten drangekommen sind noch hatte und weil er uns am Ende der Stunden nachdem seine Lehrererzählung zuende war gesagt hat was das wichtigste in seinem Vortrag war und das sollten wir dann immer aufschreiben.Von daher habe ich keine Erfahrung wie Jugendliche v.a. Mädchen auf solche Sachen reagieren.auf die Nazizeit bin ich das erste mal mit 20 gestossen(wurde 1953 geboren) als im Fernsehen darüber mal eine Doku lief.Damals konnte ich damit gut umgehen weil ich damals schon erwachsen und reif war und es schon sehr weit für mich zurrücklag.Steht das heute auf dem lehrplan?Wie verhalten sich Mädchen während dieses Themas?
gefragt vor 1 Woche von anonym

3 Antworten

0 Stimmen
Ich finde es gut, dass das unterrichtet wird, weil die nächsten Generationen über die Geschichte dieses Landes bescheid wissen sollten. Das ist ein wichtiger und prägender Teil der deutschen Geschichte meiner Meinung nach.
beantwortet vor 1 Woche von chris.k Doktor (13,150 Punkte)
0 Stimmen
Ja, denke es ist Pflicht in DE und AUT.
beantwortet vor 3 Tage von BaumiX Student (1,240 Punkte)
0 Stimmen
Nazi Zeit: Live, jetzt miterleben. Diktatorin habe wir ja. Schert sich einen Dreck um uns. Erhöht die Parteienfinanzierung und Rente gibs nicht mehr. Und dann noch die Lügen der BPK vom BPA.

 

Niemand darf wegen seinenes Penisses benachteiligt werden steht seit 1949 im Grundgesetz. Irgendson feministisches Arschlochemitprodukt hat dann beschlossen, Artikel 12 zu erfinden, dass Nichtpenishaber NIE beschnibbelt werden dürfen, da sie ja ohnehin nicht sowas langes in der Hose hätten. Daraus wurde Artikel 12a GG, das nur MÄNNER benachteiligt.

 

Bundeskotze Merkel und Kristana Schröder haben die Peniskaputtmachung 2012 legalisiert, 2013 nur die Kaputtmachung weiblicher Genitalien unter Strafe gestellt. Jetzt will das Ferkel Makron ficken, weil sie noch Jungfrau ist und Penisse kennen lernen will, angeblich wegen ner europäischen Lösung, wie damals das auch Hitler mit Österreich-Ungarn, Polen, Tschecheslowakei und Deutland, dem Deutschen Reich gemacht hat.

 

Es wurden Juden gehasst, gedisst, verfolgt, vergast in Ausschwitz und Töchter wurden ab und zu vergewaltigt, weil ihre Väter immer noch nicht wussten, dass sie mit dem Post auf q.de ihre 14 jährige Tochter bloßstellen.

 

Heute: Russlandhetze pur - die Deutschen Nazi-Politiker schämen sich auch 2018 für gar nichts, nein, sie Lügen wie die Scheidenhaberin May. Der Teil wo 14-jährige Mädchen eine Klitoris haben, hat die May eine Novichok-Drüse made in the 1990 by BND in Germany.

 

 

 

Sie glauben doch nicht im Ernst, dass es keinen Nazionalsozialismus gab, oder?

 

 

Oder sind Sie selbst einer?
beantwortet vor 2 Tage von anonym

Deine Antwort

Benachrichtige mich per E-Mail an diese Adresse, wenn meine Antwort ausgewählt oder kommentiert wurde:
Datenschutz: Deine E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um dich zu benachrichtigen.
Anti-Spam-Überprüfung:
Um diese Überprüfung in Zukunft zu vermeiden, bitte einloggen oder registrieren.

Ähnliche Fragen